Was machen wir?

Der größte Teil des Vereinslebens spielt sich an den Donnerstagen im Spielezentrum Herne ab. Dort wird nach Lust und Laune gespielt. Unten im Café trifft man sich und startet neue Spielrunden, die sich dann auf die verschiedenen Räumlichkeiten verteilen. Dabei spielt es keine Rolle ob man eher auf Rollenspiele, Kartenspiele oder Brettspiele Lust hat. Es finden sich immer ein paar Mitspieler, wenn man miteinander spricht.

An den Donnerstagen trifft sich auch unsere Tabletop-AG im Dachgeschoss um epische Schlachten mit strategischem Geschick, Miniaturen, Gelände, Maßbändern und Würfeln auszutragen. Mehr dazu findet Ihr unter: Administratum

Jeden ersten Freitag des Monats findet mit dem Casino Royal unser Kartenspielabend statt. Da sich regelmäßig mehrere Pokerrunden zusammenfinden gibt es eine Hall of Fame die am schwarzen Brett im Café ausgehängt wird. Es lassen sich aber auch andere Spielrunden jeglichen Genres realisieren.

Alle zwei Wochen donnerstags trifft sich auch die BloodBowl Liga um die Saisonspiele auszutragen. BloodBowl ist ein, am American Football angelehntes, strategisches Brettspiel mit einem Fantasy-Setting. So treten Mannschaften aus diversen Elfen, Rattenmenschen, Orks, Goblins, Zwergen, Menschen, Chaoskriegern und Untoten gegeneinander an, um das Leder in der gegnerischen Endzone zu platzieren oder auch einfach mal nur zu moschen. Hier gibt es auch eine Ligatabelle und Playoffs, wie im echten Football, die von der Ligaleitung gepflegt werden.

Neben diesen regelmäßigen Aktivitäten veranstalten wir ein paar jährliche Events.

 Allen voran die Rollenspiel-Convention „der Morpheus“, der alljährlich etwa 250 Spieler aus ganz Deutschland nach Herne führt um ein ganzes Wochenende durchzuspielen. Mehr dazu?! Hier: Morpheus

Ausserdem findet einmal im Jahr der Grüne Drache statt, bei dem das Rollenspiel „Das Schwarze Auge“ im Mittelpunkt steht.

Dazu kommen die Turniere des Administratum für Warhammer 40K, Mal- und Bastelaktionen für den Tabletop-Geländebestand, Grillabende, LAN-Partys und was uns sonst noch so einfällt. Hier ist eigentlich immer was los!