Der Verein

Die Herner BuRG e.V. (Herner Brett– und Rollenspiel Gemeinschaft) ist ein
Verein, der sich ganz dem „Spiel“ verschrieben hat. Sein Augenmerk richtet sich besonders auf das Brett– und Rollenspiel. Bei uns gibt es eine riesige Auswahl an Brettspielen, regelmäßige Einsteigerrunden in diverse Rollenspielsysteme, Trading Card Games, Tabletops und vieles mehr.

Wenn Du wissen möchtest, was gerade aktuell los ist, schau vorbei, sieh Dich auf der Website hier um oder frag uns einfach! Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 18 Uhr (etwa 60 Mitglieder) im Spielezentrum Herne an der Jean Vogel Str. 17.
zum Stammtisch.

Die Herner BuRG e.V. veranstaltet in Kooperation mit der Gilde für Rollenspieler auch eine jährliche Rollenspiel-Convention, die ein Highlight des Vereinslebens darstellt:
Den „Morpheus“(mehr lesen)

Der Tabletop-Bereich wird durch eine eigene Arbeitsgemeinschaft, die Tabletop AG der Herner Burg, betreut. Der ursprünglich ausschließlich Warhammer 40K orientierte Club (damals unter dem Namen Administratum Bochum überregional bekannt) hat sich inzwischen geöffnet und es gibt als Nebenschauplätze ein paar andere Spielsysteme. Zuletzt kamen unter anderem Mortheim, Warhammer Fantasy, Freebooters Fate, Dreadball und X-Wing dazu. Zum Tabletop-Hobby gehts hier lang!

Natürlich funktioniert ein Verein immer nur dadurch, dass Er aktive Mitglieder hat. Darum bitten wir darum, dass nach einer Phase des Ausprobierens und Kennenlernens auch ein Eintritt erfolgt. Die Kosten für eine Mitgliedschaft betragen 12€ im Jahr und sind somit vergleichsweise günstig.